PR-Umsatz-Ranking 2019 ff.

Die Informationen der PR-Umsatz- und Mitarbeiter-Rankings beziehen sich immer auf die Agenturergebnisse des Vorjahres und werden zwischen Februar und März des Folgejahres abgefragt, ausgewertet und dann im April aktualisiert und Anfang Mai freigeschaltet.

Das 24. PR-Umsatz-Ranking 2019 sowie alle Spezialrankings stehen standen ab dem 27. April 2020 als Pfeffers PR-Ranking online zur Verfügung. Die Zahlen und Daten für das PR-Umsatz- und Mitarbeiterranking 2019 wurden ab Mitte Februar 2020 online abgefragt, Ende März/Anfang April ausgewertet und am 27. April 2020 veröffentlicht. Wer bisher noch nicht dabei war und mitmachen möchte - einfach eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Auch die jederzeit möglichen Nachmeldungen fürs Ranking bitte an diese Adresse.
Neu ist unser Ranking-Archiv mit den alten Gesamtrankings ab 2004.

PR-Kreativ-Ranking - Awards 2019 ff.

Seit dem 2. Februar 2015 gibt es ein weiteres Ranking als Service des PR-Journals: das PR-Kreativ-Ranking für Deutschland mit der Auswertung von 14 deutschen und internationalen Awards. Es weist derzeit 167 Einträge auf. Unser Ziel ist es, dass sich jährlich zunehmend immer mehr PR-Agenturen und Agenturen mit PR-DNA mit ihren besten Kampagnen und Projekten bei den verschiedenen Awards bewerben – und gewinnen. Denn mit Hilfe der guten Platzierungen und der Einordnung in unsere Rankings geben wir potenziellen Auftraggebern ein weiteres Auswahl- und Entscheidungskriterium an die Hand. In diesem Fall zur Kreativität und professionellen Umsetzung für vorbildliche, erfolgreiche PR- und Kommunikationsarbeit.